de_DEus

Schnittstellen-Entwicklung für Magento

Schnittstellen gehören zu den sehr regelmäßig angefragten Modulen. Fast jeder größere Magento-Shop wird an ein ERP-System (Warenwirtschaft) oder an ein anderes System angebunden.

Oftmals kann kein Standard-Magento-Modul hierfür eingesetzt werden. Viele ERP-Systeme sind stark auf den jeweiligen Kunden zugeschnitten, sodass eine Standard-Lösung nicht infrage kommt. Jedes Projekt ist hier individuell.

Arten der Anbindung

Es gibt viele verschiedene Arten, wie Magento mit einem anderen System, zum Beispiel einem ERP-System oder auch einem Newsletter-System, kommunizieren kann:

  • Häufig wird eine Lösung auf der Basis von strukturierten Textdateien, zum Beispiel im XML-, JSON– oder CSV-Format, eingesetzt. Der Vorteil ist, dass fast jedes System eine entsprechende Lösung unterstützt. Die Textdateien werden dabei von einem System in einem vordefinierten Verzeichnis auf dem Magento-Server abgelegt und vom jeweils anderen System eingelesen. Umfangreiche Logging- und Fehlerbehandlungsfunktionen sind hier Pflicht. Diese Vorgehensweise haben wir in mehreren Projekten erfolgreich eingesetzt.
  • Technisch anspruchsvoller ist der Datenaustausch über Webservices, zum Beispiel über SOAP, REST oder XML-RPC. Hier muss eines der Systeme als Server für Anfragen bereitstehen. Magento bietet hier bereits eine Standard-Schnittstelle, die von uns erweitert werden kann. Auch im Bereich Webservices verfügen wir über umfangreiche Erfahrungen.

Referenzen

Für die folgenden Systeme haben wir bereits Schnittstellen entwickelt:

  • Sage Office Line
  • SAP Business 1
  • proALPHA
  • eNVenta
  • Lexware
  • mediaSolution