Es macht den Eindruck, als wollte das Team von integer_net umsteigen – weg von der Magento-Entwicklung, hin zur Event-Organisation.
Auch wenn wir diesen Pfad nicht ernsthaft verfolgen, ist unser Eventkalender in den nächsten Wochen doch gut gefüllt:

Web Engineering Aachen

Am 12.02.2020 sind wir Gastgeber für das Meetup „Web Engineering Aachen“. Seit Januar 2019 organisieren Niels Theen und Christian Lück das Meetup, welches sich an alle richtet, die an Web-Entwicklung interessiert sind. Die Vorträge finden mal auf Englisch, mal auf Deutsch statt, und sind thematisch weit gefächert: PHP, NodeJS, SQL, Docker, Datenbanken, Redis, Projektmanagement und Interaktion mit anderen Menschen gehören dazu, ebenso wie alle anderen Themen, die für die Web-Entwicklung relevant sind.
Aus unserem Team werden am Mittwoch Andreas, Ina und Fabian am Meetup teilnehmen und sich um das Wohl der Gäste kümmern. Die Vorträge des Abends („Of cats and Klingons – Managing Developer Teams“ und „CSS Grid – the moment I stopped hating CSS (so much)“) versprechen außerdem einen guten Unterhaltungswert.

Zusammengefasst:
Was: Web Engineering Aachen
Wann: 12.02.2020, 18:30 Uhr
Wo: integer_net, Rotter Bruch 17, Aachen

Magento-Stammtisch Aachen

Etwa zwei Wochen später am 02.03. beginnt das neue Jahr für den Magento-Stammtisch Aachen. Im großen Konferenzraum unseres Büros stehen dann alle Magento- und E-Commerce-bezogenen Themen auf der Tagesordnung. Da Magento nun zur Adobe Experience Cloud zählt, haben wir einen Vortrag auf dem Programm, der eines der „Geschwister“ von Magento vorstellt: Adobe Experience Manager, das umfangreiche Tool für Content Management komplexer Website-Landschaften wird von Daniel Riemer präsentiert.
Der zweite Vortrag fügt sich thematisch bestens ein: Christian Philipp stellt die Magento Commerce Features im Detail vor, sodass wir einen Abend voller Inhalte zur Adobe Experience Cloud bieten können.

Zusammengefasst:
Was: Magento-Stammtisch Aachen
Wann: 02.03.2020, 19:00 Uhr
Wo: integer_net, Rotter Bruch 17, Aachen

Euregional Magento Meetup

Wenn der Monat mit einem Magento-Stammtisch beginnt, kann er auch mit einem Magento-Stammtisch enden. Am 30.03. findet die Premiere von Euregional Magento Meetup, dem Magento-Stammtisch für die Euregio Rhein-Maas, statt. Das Dreiländereck umfasst Belgien, die Niederlande und Deutschland.
Unser Kollege Willem Wigman hatte die Idee zu diesem grenzübergreifenden Meetup. Gemeinsam mit Gabriel Somoza organisiert Willem das Euregional Magento Meetup. Dabei wechselt der Veranstaltungsort zwischen drei Städten: Genk (Belgien), Heerlen (Niederlande) und Aachen (Deutschland).
Die Magento-Agentur Vaimo und integer_net unterstützen das Meetup als Sponsoren und in Genk bzw. Aachen als Gastgeber.
Das erste Euregional Magento Meetup, dessen offizielle Sprache übrigens Englisch ist, findet am 30.03. in Heerlen statt. Für diesen Abend steht bereits ein Vortrag fest: Bart Vintcent teilt seine Erfahrungen, wie man über die Anbindung an Marktplätze die Reichweite des eigenen Online-Shops am besten ausbaut.
Zusammengefasst:
Was: Euregional Magento Meetup
Wann: 30.03.2020, 19:00 Uhr
Wo: Carbon6, Kloosterweg 1, Heerlen
Sonja Franz

Autor: Sonja Franz

Sonja Franz ist bei integer_net für alle Marketing-Themen zuständig. Ganz besonders liegt ihr dabei die Organisation von Events am Herzen.
Sie trägt die Zertifizierungen Magento Certified Solution Specialist für Magento 1 und Magento 2 und wurde 2017, 2018 und 2019 als Magento Master in der Kategorie „Maker“ ausgezeichnet.

Mehr Informationen