UNSER KUNDE

Design-Bestseller

Seit mehr als sieben Jahren stehen wir dem Aachener Unternehmen zur Seite.
In dieser Zeit haben wir die Entwicklung von einem startenden Online-Shop zu einem Design-Möbelgiganten begleitet. Was dafür nötig ist? Keine Scheu vor Herausforderungen, gute Zusammenarbeit und eine enorme Dynamik.

Wie wir auch Ihren Online-Shop zum Erfolg führen können?

Vertrauen als Grundlage einer erfolgreichen Zusammenarbeit

Bereits 2012 hat Design-Bestseller seinen Weg in unsere Agentur gefunden und seither nicht mehr verlassen. Wir haben uns damals der Herausforderung gestellt, den zu dem Zeitpunkt im Online-Bereich noch recht kleinen Möbelhändler bei seinem Werdegang zu begleiten. Die Ausgangsbasis war dabei ein bereits bestehender Online-Shop auf Magento-Basis. Gemeinsam sind wir an Projekten gewachsen und haben wertvolle Erfahrungen gesammelt. 

Während dieser Jahre ist viel passiert, Design-Bestseller ist kontinuierlich gewachsen und hat neue Märkte für sich erschlossen. Bei der Internationalisierung des Shops in vier europäische Länder waren wir ebenso involviert wie bei den ständigen Optimierungen, um ein rundum funktionierendes System, basierend auf Magento Community 1.9, sicherzustellen.
Wir haben Design-Bestseller beim Relaunch ihres Shops in 2014 unterstützt, individuelle Funktionen hinzugefügt, über die Magento standardmäßig nicht verfügt, und dabei geholfen, Prozesse in der internen Warenwirtschaft zu optimieren. 

Auch das Team der hinter Design-Bestseller stehenden Mathes Design GmbH ist stetig gewachsen. Für uns ist es deshalb ein Anliegen, für alle Mitglieder des Online-Shop-Teams als verlässlicher Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen und auf unterschiedliche Wissensstände zu Magento einzugehen.

Ein besonderer Kunde mit besonderen Wünschen

Nachdem wir den Magento-Shop übernommen haben, litt dieser zunächst unter enormen Ladezeiten. So lag es an uns, diese zu optimieren. Mit einem umfassenden Redesign, bei dem wir das System von Grund auf neu aufgebaut haben, wurden die Fehler ausgebessert. Dieses Redesign führten wir in Zusammenarbeit mit der Kölner Agentur pooliestudios durch, welche das Design-Konzept entwarf. Unsere Aufgabe war dann, dies technisch in Magento umzusetzen.

Im Laufe der Zeit hatten wir viele gemeinsame Projekte, welche sich teilweise durch sehr genauen Vorstellungen von Design-Bestseller auszeichneten. Beispielsweise haben wir den Check-out nach einer genauen Vorlage von Design-Bestseller als Multipage-Modul programmiert und implementiert. Die Anforderungen waren dabei so exakt und umfangreich, dass wir den Check-out darauf zugeschnitten komplett neu entwickelt haben. 

Wie wir mit unseren Kunden wachsen

Bei dieser Zusammenarbeit ist es nicht nur unser Projektkunde Design-Bestseller, der von unseren Programmierleistungen profitiert. Auch wir profitieren von den Projekten, denn sie ermöglichen es uns, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und diese praxisnah anzuwenden. Wir entwickeln uns mit jeder Herausforderung weiter und gewinnen dabei zusätzliches Wissen in der Theorie und der Umsetzung.

Anhand von Kundenwünschen, die die Standardfunktionen von Magento überschreiten, haben wir die Möglichkeit, unser Können unter Beweis zu stellen und einen neuen Blickwinkel auf den Stand der Dinge zu erlangen. Die Herausforderung, über uns selbst hinauszuwachsen und bisher Unmögliches möglich zu machen, reizt uns dabei besonders. Kunden wie Design-Bestseller machen es spannend für uns.

Gleichzeitig bedeutet das auch, dass wir uns gelegentlich auf für uns unbekanntes Terrain wagen. Auch in diesen Fällen beraten wir mit offenen Karten. Uns ist es wichtig, den potenziellen Nutzen einer Neuerung in Relation zu den Kosten zu sehen. Nur so kann aus unserer Sicht eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit gelingen.

„Auch nach mehr als sieben Jahren der Zusammenarbeit kann ich sagen, dass wir mit integer_net auf das richtige Pferd gesetzt haben. Damals stand integer_net genauso in den Startlöchern wie wir und war bereit, Neues zu wagen.
So haben wir über die Jahre bereits viel gelernt, sind zusammen gewachsen und fühlen uns für zukünftige Herausforderungen bestens gewappnet.“

Martin Möller, Geschäftsführer von Design-Bestseller

„Besonders an der Zusammenarbeit mit integer_net schätzen wir die Flexibilität,
mit der sie auf unsere wachsenden Anforderungen eingehen, damit wir unsere
ehrgeizigen Ziele erreichen können.
Durch die Vielzahl an Projekten, die wir seit 2012 gemeinsam verwirklicht haben, hat integer_net ein tiefgehendes Verständnis unserer Arbeitsweise entwickelt.
integer_net versteht uns als Kunde und unsere Anliegen, wie wir es noch nie mit einer anderen Agentur erlebt haben.“

Pascal Skropke, CMO von Design-Bestseller

Unsere Projekte mit Design-Bestseller

2019
  • Lagerverwaltung für Shop-in-Shop in der Galeries Lafayette: Design-Bestseller ist seit 2019 auch in Paris in dem berühmten Einkaufshaus Galeries Lafayette mit einer eigenen Fläche zu finden. Für optimale Prozessabläufe haben wir ein System geschrieben, welches die Lagerverwaltung und Bestellungen über eine zentrale Stelle ermöglicht.
2018
  • Internationalisierung des Shops: Wir haben das Setup für die Benelux-Stores gemacht, sodass Design-Bestseller seit Anfang 2018 zusätzlich zu Deutschland auch in Belgien, den Niederlanden und Frankreich mit einer eigenen Domain vertreten ist. Zusätzlich versendet Design-Bestseller in fast alle europäischen Länder.
  • Integration Miles & More Treuepunkte-Programm: Die Entwicklung wurde zunächst von einer anderen Magento-Agentur gemacht, wir haben den weiteren Verlauf bis zum Launch übernommen.
2017

 

  • Anbindung von Actindo an Magento: Die Anbindung an das Warenwirtschaftssystem Actindo haben wir übernommen, da wir sowohl Magento als auch die speziellen Anforderungen von Design-Bestseller gut kennen.
2016
  • Procurement-Tool „Dieter“: Design-Bestseller hatte bisher keine eigene Lösung zur Koordination von Bestellungen bei Lieferanten, weshalb wir „Dieter“ programmiert haben. Damit ist eine Auftragsbindung zwischen der Bestellung eines Kunden mit der Lieferung eines Herstellers möglich.
  • Integration einer Augmented Reality Ansicht der Produkte: Durch eine Kooperation mit Roomle war es Design-Bestseller möglich, für Kunden individuell konfigurierbare Möbel anzubieten. Wir haben einen 3D-Konfigurator entwickelt, mit dem die Kunden das selbst zusammengestellte Produkt in 3D anzuschauen und nach ihren Präferenzen zu gestalten. Daraufhin folgten auch noch weitere 3D-Konfiguratoren.
2015
  • Installierung von Solr: IntegerNet_Solr ist unser selbst entwickeltes Modul zur Verbesserung der Suchfunktion. Design-Bestseller war maßgebend für die Entwicklung des Moduls, da die Funktionen der Standard-Suchlösungen nicht den Ansprüchen genügten. Somit war Design-Bestseller der erste Shop, in den wir unser Solr-Modul implementiert haben.
  • Anbindung an Amazon: Wir haben für Design-Bestseller die auf dem Markt vorhandenen Lösungen anhand der Anforderungen evaluiert und das Modul m2epro implementiert. Es ermöglicht die Bearbeitung der Bestellungen, die über Amazon getätigt werden, und die automatisierte Übertragung der Produktdaten von Magento an den Amazon-Verkaufskanal – alles unter Berücksichtigung der strengen Richtlinien von Amazon.
2014
  • Redesign des bestehenden Magento Shops: Bereits Ende 2013 haben wir mit den Arbeiten begonnen, auf Basis von Magento 1 den Shop mit einem neuem Design von pooliestudios von Grund auf neu aufzubauen. 
  • Neuer Multipage Check-out: Anfang 2014 haben wir das umfangreiche Modul implementiert. Der in Magento standardmäßig vorhandene Check-out entsprach nicht den Anforderungen von Design-Bestseller. Dazu zählten Liefer- und Rechnungsadresse auf einer Seite, die Möglichkeit mehrere Gutscheine auch am Ende der Bestellung einlösen zu können und eine chronologische Ordnung der einzelnen Abschnitte von links nach rechts.   
2013
  • Entwicklung eines Responsive Slider: Um auf sämtlichen Endgeräten gut zu performen, haben wir ein Responsive Template für Design-Bestseller entwickelt, welches die Anzeige der Funktionen auf die Bildschirmgröße anpasst. So ist der Shop auf Desktops und Mobilgeräten bequem nutzbar. 
2012
  • Übernahme des bestehenden Magento 1 Shops: Seit 2012 ist Design-Bestseller unser Kunde. Unsere ersten Aufgaben bestanden in der Pflege des Shops und der allgemeinen Optimierung der Performance. 

Ausblick 

Wir sind gespannt auf jedes weitere Jahr mit Design-Bestseller und sind bereits jetzt in der Planung für die nächsten Herausforderungen.

9

Redesign der Produktdetailseiten als PWA

Design-Bestseller hat einen neuen Entwurf für ihre Produktseiten erstellt. Nun liegt es an uns, diese als Progressive Web App mit Vue.js umzusetzen

9

Migration zu Vue Storefront

Wir wagen gemeinsam den Schritt in die Zukunft und planen eine vollständige Migration zu Vue Storefront

Welche Ziele wollen Sie mit Ihrem Unternehmen erreichen?

Wir besprechen mit Ihnen, welche Chancen im E-Commerce sich Ihnen bieten
und wie wir Sie dabei unterstützen können, diese zu nutzen.

Christian Philipp

Christian Philipp

Geschäftsführung & Projektleitung

13 + 8 =