de_DEus

Magento-Schulungen und Workshops

Magento-2-Schulung in vollem Gange

Lernen Sie in 1-2 tägigen Magento-Schulungen anhand von praxisnahen Beispielen die zentralen Kompetenzen, um erfolgreich mit Magento zu arbeiten. Mit den nützlichen Tipps und Tricks unserer Experten agieren Sie sicher mit Magento 1 und Magento 2.

Auf Basis langjähriger Erfahrung mit Magento und der Durchführung von Schulungen für Magento bieten wir folgende Magento-Workshops an:

Magento-2-Schulung für Entwickler

Dauer: 1–2 Tage
Schulungsleiter: Andreas von Studnitz oder Fabian Schmengler
Diese Schulung hilft Ihnen dabei, den Sprung zu Magento 2 zu schaffen und erfolgreich das erste Magento-2-Projekt zu bearbeiten. Eine übliche Schulung umfasst die folgenden Bereiche:

  • Installation
  • Verzeichnisstruktur von Magento 2
  • Frontend Basics
  • Modulstruktur
  • Controller
  • Dependency Injection – Einführung
  • Überschreiben von Code durch Preferences
  • Ergänzen von Code durch Plugins
  • Events / Observer
  • Setup-Skripte
  • Konfiguration
  • Übersetzungen
  • Development Best Practices

Bei einer zweitägigen Schulung sind außerdem vertiefende Themenbereiche wie automatisierte Tests, Security oder Performance zusätzlich möglich.

Bei einer eintägigen Schulung wird auf Übungen verzichtet, um die Zeit stattdessen für Fragen und Diskussionen nutzen zu können. Wer lieber anhand von Übungen lernt, dem empfehlen wir eine zweitägige Schulung, damit neben den praktischen Übungen alle Inhalte sicher vermittelt werden können. Auch wenn noch keine Vorkenntnisse in Magento 1 vorhanden sind, empfehlen wir üblicherweise eine zweitägige Schulung.
 

Jetzt anfragen
 

Magento-2-Schulung für Frontend-Entwickler

Dauer: 1–2 Tage
Schulungsleiter: Sandro Wagner

Speziell für Frontend-Entwickler bieten wir eine Schulung an, welche die Mechanismen und Technologien der Frontend-Gestaltung in Magento 2 vermittelt.

  • Dateisystem und die Anatomie von Themes
  • Fallback-Mechanismen
  • Layout XML
  • (Custom) Page Layouts
  • PHTML & Blocks
  • Inhalte darstellen mit Widgets
  • Frontend Workflow und Preprocessing
  • Einführung in Responsive Themes
  • CSS-Bibliothek einsetzen
  • jQuery UI Widgets
  • JavaScript mit RequireJS

Im Vergleich zu Magento 1 ist die Frontend-Entwicklung in Magento 2 komplexer und setzt zum Beispiel auch grundlegende Backend-Entwicklerkompetenzen voraus. Aus diesem Grund ist in einer eintägigen Schulung zum Magento-2-Frontend der Fokus auf Wissensvermittlung, Fragen und Diskussionen gesetzt. Wer lieber anhand von Übungen lernt, dem empfehlen wir eine zweitägige Schulung, in der Zeit für praktische Übungen und die Besprechung aller relevanten Inhalte ist. Auch wenn noch keine Vorkenntnisse in Magento 1 vorhanden sind, empfehlen wir eine zweitägige Schulung.
 

Jetzt anfragen
 

Test Driven Development mit Magento 2

Dauer: 1–2 Tage
Schulungsleiter: Fabian Schmengler

Automatisierte Tests sind ein wichtiger Bestandteil der Software-Entwicklung. In dieser Schulung lernen Sie, welche Arten von Tests mit Magento 2 möglich sind und wie Sie in die testgetriebene Entwicklung einsteigen. Das Training richtet sich sowohl an Anfänger, als auch an Entwickler, die bereits mit automatisierten Tests arbeiten und mehr darüber lernen wollen, wie sie sie optimal einsetzen können. Grundkenntnisse in der Backend-Entwicklung mit Magento 2 werden vorausgesetzt.

  • Prinzipien testgetriebener Entwicklung
  • Vorstellung der vorhandenen Tests in Magento 2
  • TDD Katas
  • Einführung in Integration Tests: Magento Test Framework, Fixtures, Controller Tests, Block Tests, Model Tests, Konfigurationstests
  • Einführung in Unit Tests: Arbeiten mit Test Dummies, Schreiben von testbarem Code
  • Test-Setup und Continuous Integration für Extension-Entwickler und Shop-Entwickler
  • Überblick über weitere Tests in Magento 2: Funktionale Tests, API-Funktionstest, JavaScript Tests, Statische Tests

Bei einer eintägigen Schulung wird auf Übungen verzichtet, um die Zeit stattdessen für Fragen und Diskussionen nutzen zu können. Wer lieber anhand von Übungen lernt, dem empfehlen wir eine zweitägige Schulung, damit neben den praktischen Übungen alle Inhalte sicher vermittelt werden können.
 

Jetzt anfragen
 

Magento-2-Schulung für Anwender

Dauer: 1 Tag
Schulungsleiter: Christian Philipp oder Sonja Riesterer

Die Anwenderschulung richtet sich an alle Personen, die im Administrationsbereich von Magento 2 Inhalte anpassen und Bestellungen und Kunden verwalten wollen. Auch Sales-Mitarbeiter und Support-Mitarbeiter in Agenturen profitieren von Kenntnissen über die in Magento 2 vorhandenen Funktionen. Die üblichen Inhalte dieser Schulung sind:

  • Login und Überblick über den Administrationsbereich
  • Multistore-Konzept von Magento
  • Kategorien und Produkte
  • verschiedene Produkttypen von Magento
  • Produktattribute
  • CMS-Seiten und statische Blöcke
  • Konfiguration
  • Kunden und Kundengruppen
  • Bestellungsworkflow mit Rechnungen, Lieferscheinen und Gutschriften
  • Übersetzungen
  • Email-Templates
  • Statistiken
  • Gutscheine und Preisregeln
  • Benutzerverwaltung

Abhängig von der verfügbaren Zeit und den Interessen der Schulungsteilnehmer können noch weitere Themen, wie die Rewrite-Verwaltung, Versand- und Zahlungsarten, Bestellbedingungen, Newsletter oder vertiefende Konfigurationseinstellungen, behandelt werden. Je nachdem, wie das Interesse zu den einzelnen Punkten ist, können Schwerpunkte gesetzt und die Schulung damit variiert werden.
 

Jetzt anfragen
 

Magento-1-Schulung für Entwickler

Dauer: 1–2 Tage
Schulungsleiter: Andreas von Studnitz oder Fabian Schmengler

Die Entwickler-Schulung kann vollständig individuell für Sie aufgebaut werden – abhängig von den Vorkenntnissen der Entwickler, den Interessen und den möglichen Anforderungen eines anstehenden Projektes. Eine übliche Schulung umfasst die folgenden Bereiche:

  • Einführung in Magento und Überblick über die Dateistruktur
  • Einführung in das Templating-System von Magento
  • Einführung in die Modulentwicklung

Innerhalb des Bereiches „Modulentwicklung“ gibt es eine Vielzahl möglicher Themen zur Vertiefung. Wählen Sie Ihren persönlichen Fokus aus, wir richten uns nach Ihnen! Ein Auszug möglicher Themen:

  • Methoden zum Anpassen vorhandener Funktionalität (Rewrites, Event-Observer-Modell)
  • Models, Collections, Filter
  • Blocks mit eigener Funktionalität
  • Eigene Controller
  • Backend-Module, Grids und Formulare
  • Erstellung von Konfigurationsoptionen
  • Zahlungsmodule
  • Versandmodule
  • eigene Attribute und Source Models

Bereits innerhalb eines Tages können PHP-erfahrene Entwickler einen guten Überblick bekommen, der als Grundlage für eigene Module und Templates dient.
 

Jetzt anfragen
 

Magento-1-Schulung für Anwender

Dauer: 1 Tag
Schulungsleiter: Christian Philipp oder Sonja Riesterer

Shopbetreiber, Mitarbeiter aus Marketing, Sales und Support lernen bei dieser Anwenderschulung den Administrationsbereich von Magento kennen. Neben dem Anpassen von Inhalten und der Verwaltung von Bestellungen und Kunden bietet dieses Training auch einen Überblick über weitere in Magento vorhandene Funktionen, die den Arbeitsalltag erleichtern. Die Inhalte dieser Schulung sind üblicherweise:

  • Login und Überblick über den Administrationsbereich
  • Multistore-Konzept von Magento
  • Kategorien und Produkte
  • verschiedene Produkttypen von Magento
  • Produktattribute
  • CMS-Seiten und statische Blöcke
  • Konfiguration
  • Kunden und Kundengruppen
  • Bestellungsworkflow mit Rechnungen, Lieferscheinen und Gutschriften
  • Übersetzungen
  • Email-Templates
  • Statistiken
  • Gutscheine und Preisregeln
  • Benutzerverwaltung

Auch die Anwenderschulung richten wir gerne nach der verfügbaren Zeit und den Interessen der Schulungsteilnehmer aus. Ergänzend zu den obigen Themen können auch die Rewrite-Verwaltung, Versand- und Zahlungsarten, Bestellbedingungen, Newsletter oder vertiefende Konfigurationseinstellungen behandelt werden. Es können Schwerpunkte gesetzt und die Schulung damit an die Teilnehmer angepasst werden.
 

Jetzt anfragen
 

Allgemeines zu den Schulungen

Die Schulungen können auf Wunsch in Ihren Büros stattfinden. Alternativ stellen wir auch gern unsere Räumlichkeiten zur Verfügung oder führen die Schulung in angemieteten Räumlichkeiten (zum Beispiel in Köln) durch.

Schulungsraum

Die meisten Konferenzräume haben alles, was man für eine Schulung braucht. Grundsätzlich sollte die folgende Ausstattung vorhanden sein:

  • Beamer oder großer Monitor
  • idealerweise Internetanschluss
  • Computer oder Laptop für jeden Teilnehmer

Kosten

Die Kosten hängen ab von der Dauer der Schulung, der Anzahl der Schulungsteilnehmer und dem Ort der Schulung.
 

Ihre Vorteile

  • Magento-zertifizierte Dozenten
  • individuell angepasste Trainingsinhalte
  • flexibles Eingehen auf Vorkenntnisse der Teilnehmer
  • variable Schulungsdauer & Räumlichkeiten
  • auf Deutsch oder Englisch für internationale Teams
  • viele zufriedene Schulungsteilnehmer

 

Aktuelle Teilnehmerstimmen zur Magento-Schulung

Michael Scheel, virtualways GmbH:

Andreas hat uns mit seiner kompakten Einführung sehr beim Umstieg hin zu Magento 2 geholfen. Das Training war gespickt mit wertvollen Best-Practice-Beispielen und zahlreichen, angenehm praxisnahen Tipps. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung! Danke!

Gerrit Pechmann, Green No7 GmbH:

Als Entwickler mit 7 Jahren Magento Erfahrung hatte ich vor der Schulung noch keinerlei Kontakt mit Magento 2. Die Einführung durch Andreas war genau das Richtige, um mit der neuen Version zu starten. Ich habe einen sehr guten Überblick über die Neuerungen erhalten und Best Practices für die ersten Projekte mitgenommen.

Individuelle Magento-Schulungen für Sie

Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen ein Angebot. Rufen Sie uns einfach an unter +49  241 990 88 44-0 oder schicken Sie uns Ihre Vorstellungen über dieses Kontaktformular:





Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Art der Schulung

Ihr Wunschtermin

Ihre Nachricht

Please leave this field empty.