Was gibt es Neues bei IntegerNet_Solr? Es ist schon eine Weile her, seit wir die letzten Updates angekündigt haben. Nun haben wir sowohl für die Erweiterung der Produktsuche auf Magento 1 als auch der Solr-Extension für Magento 2 neue Versionen herausgebracht. Die aktuelle Version von IntegerNet_Solr für Magento 2 ist 1.4.0, das neueste Release von IntegerNet_Solr für Magento 1 hat die Versionsnummer 1.7.10.

Update für IntegerNet_Solr für Magento 2

Mehrfachauswahl von Filtern in Magento 2

Den letzten Blogpost über IntegerNet_Solr für Magento 2 haben wir mit dem Hinweis auf nächste Feature beendet: die Mehrfachauswahl von Filterwerten in der Filternavigation auf Suchergebnisseiten und Kategorieseiten. Wenn Kunden nach einem Shirt in blau oder weiß suchen, können sie gleichzeitig nach Produkten filtern, auf die einer der gewählten Filterwerte zutrifft. Mit diesem Feature bringen wir das Magento-2-Modul einen guten Schritt näher an das umfangreiche Feature-Set von IntegerNet_Solr für Magento 1.

Die Mehrfachauswahl von Filtern ist jetzt verfügbar für IntegerNet_Solr in Magento 2: Wählen Sie mehrere Werte eines Filters gleichzeitig

Sortierung von Filterwerten

Im Magento-Standard werden Filterwerte so sortiert, wie es im jeweiligen Attribut eingestellt ist. Wir haben eine neue Option eingefügt, mit der man diese Filterwertsortierung ändern kann: die Standardsortierung, eine alphabetische Sortierung oder absteigend nach Trefferanzahl.

Sortierung von Filterwerten entweder anhand der Position im Attribut, alphabetisch oder nach der Trefferanzahl – es liegt ganz bei Ihnen

Unscharfe Produktvorschläge, aber scharfe Kategorievorschläge

In manchen Navigationspunkten des Shops stiftet eine unscharfe Suche Verwirrung. Selbst wenn die unscharfe Suche generell für die Suchvorschläge aktiviert ist, können Sie die unscharfe Suche nun für Kategorievorschläge separat deaktivieren. Denn während unscharfe Produktvorschläge gute Treffer hervorbringen, kann es der Katalog nötig machen, dass die Kategorievorschläge etwas strenger gehandhabt werden, z. B. wenn die Kategorienamen Nummern beinhalten.

Sichtbarkeit ausverkaufter Produkte

Bei einem sich ständig verändernden Produktkatalog können Produkte schon mal ausverkauft sein, ohne dass man es bemerkt. IntegerNet_Solr kann sich für Sie darum kümmern. Die Suchvorschläge Ihrer Suche, die Suchergebnisse und die Kategorieseiten – für jeden dieser drei Interaktionspunkte haben wir eine separate Konfigurationsoption geschaffen, um zu entscheiden, ob ausverkaufte Produkte angezeigt werden sollen oder nicht.

Ausverkaufte Produkte am Ende der Suchergebnisseite

Wenn Sie die Produkte nicht so streng behandeln möchten, können Sie auch einen Faktor einstellen, um die Position der ausverkauften Produkte im Ranking auf den Suchergebnisseiten negativ zu beeinflussen. So sorgt ein niedriger Wert, z. B. 0.1, dafür, dass ausverkaufte Produkte ans Ende der Liste der potenziellen Treffer verschoben werden. Ein Kunde, der nach einem Produkt sucht, dass bei einem früheren Besuch im Shop gesehen wurde, hat so weiterhin die Chance, das Produkt zu sehen, während die lieferbaren Alternativen die Liste dominieren.

Die Duffle Bag ist zwar der passendste Treffer für diesen Suchbegriff, allerdings ist sie ausverkauft. Deshalb steht sie am Ende der Suchergebnisliste.

Verbesserte Prozesse

In zwei Releases im August haben wir einige Änderungen gemacht, die wichtig für die Zukunft von IntegerNet_Solr sind, aber weniger sichtbare Auswirkungen haben. Die erste, wichtige Änderung war die Herstellung der Kompatibilität mit Magento 2.2. Mit der gerade veröffentlichten Version 2.2 erreicht Magento eine neue Stufe der Stabilität, wobei gleichzeitig Probleme mit der Abwärtskompatibilität auftauchen. Wenn Sie bereit sind Ihren Shop auf Magento 2.2 zu aktualisieren, dann ist IntegerNet_Solr es auch.

Wir haben außerdem einen Mechanismus implementiert, der für einen besseren Ablauf des Indizierungsprozesses sorgt und selbst bei einem fehlenden Kindprodukt keinen Abbruch auslöst. Wenn Sie IntegerNet_Solr um Ihren Finger wickeln wollen, damit es alles macht, was Sie möchten – mehr als die Konfiguration ermöglicht, dann werden Sie sich über die neuen Events freuen, die wir in Bezug auf die Product Collection hinzugefügt haben. Für weitere Informationen zu Events und wie sie zum Anpassen der Suchergebnisse genutzt werden können empfehlen wir diesen Blogpost zu Beispielen in Magento 1.

Wir haben außerdem einige Aspekte in der Suchvorschau im Shop-Frontend, sowie Übersetzungen korrigiert und Probleme beim Laden behoben. Auch Weiterleitungen zu Kategorien passieren nun nur noch dann, wenn es wirklich nur eine Kategorie mit passendem Namen gibt, und der Suchbegriff nicht beispielsweise noch in anderen Kategorienamen enthalten ist.

Updates für IntegerNet_Solr für Magento 1

Ausverkaufte Produkte am Ende der Ergebnisliste

Wie in der Magento-2-Version bietet auch IntegerNet_Solr für Magento 1 die Möglichkeit, ausverkaufte Produkte von Suchergebnissen, Suchvorschlägen und sogar Kategorieseiten auszuschließen. Auch hier gibt es als Alternative die Option, anhand eines Faktors das Ranking der nicht mehr verfügbaren Produkte auf Suchergebnisseiten negativ zu beeinflussen.

Führen Sie Ihre Kunden nicht zu Produkten, die nicht mehr verfügbar sind: Der offensichtlich passende Treffer für den Suchbegriff ist am Ende der Suchergebnisliste, weil der Artikel bereits ausverkauft ist.

Verbindung aufbauen, trennen und wieder aufbauen

Falls Ihre MySQL-Verbindung in ein Timeout-Problem gerät, ist unsere Erweiterung in der Lage, automatisch die Verbindung zu trennen, um sie anschließend wieder neu aufzubauen. Diese Funktion wird für einige praktisch sein, für andere dagegen nicht. Deshalb ist die Funktion in der Standardkonfiguration des Moduls deaktiviert.

Ein großer Dank an unsere Kunden für den tollen Input!

Während wir unser Bestes geben gute Software zu anzubieten, findet ab und zu doch ein Bug seinen Weg ins Modul. Wie gut, dass wir solche aufmerksamen Kunden haben wie Thomas Zöger, der uns einen Bugfix zugeschickt hat für die Kategorie- und CMS-Tabs, die nicht mit dem Rest der Extension gemeinsam deaktiviert werden wollten. Ein guter Fund! Jetzt ist es behoben.
Im jüngsten Update gibt es außerdem die Korrektur, die wir auch in der Magento-2-Extension hinzugefügt haben, sodass Weiterleitung zu Kategorien nur stattfinden, wenn der Suchbegriff wirklich nur für eine Kategorie ein exakter Treffer ist.

Migration zu Magento 2 und Mitnahme von IntegerNet_Solr

Unser Angebot besteht weiterhin: Wer eine Lizenz für IntegerNet_Solr für Magento 1 erwirbt, kann sie kostenlos zu einer Lizenz für IntegerNet_Solr für Magento 2 umwandeln. Die einzige Bedingung ist, dass die Domain des Shops identisch ist.

Jetzt kostenlos testen

Sonja Riesterer

Sonja Riesterer ist bei integer_net für alle Marketing-Themen zuständig. Ganz besonders liegt ihr dabei die Organisation von Events am Herzen. Als Magento Certified Solution Specialist und Magento Master 2017 bietet sie auch Magento-Anwenderschulungen an.

Mehr Informationen