Der Frühsommer ist erfahrungsgemäß eine geschäftige Zeit für Magento-Events aller Art. Nachdem wir in diesem Jahr bereits außergewöhnliche Konferenzen wie die Reacticon besucht haben, setzen wir nun unsere Reisen zu diversen Events fort.
Wo man uns in den nächsten Wochen treffen kann und was es dort zu sehen gibt, beschreiben wir hier.

Magento Imagine

Es ist das größte Magento-Event des Jahres und wird von Magento Inc. selbst veranstaltet: Imagine 2018 findet in diesem Jahr am 23. bis 25. April statt. Zum jährlichen Treffen kommen vor allem die großen Agenturen zusammen, natürlich besonders jene mit Standort in den USA. Denn die Imagine findet auch 2018 wieder in Las Vegas statt. So bunt wie die Stadt ist dann auch das Treiben rund um das Wynn Hotel.

Dieses Jahr wird unser Team vor Ort von Fabian Schmengler vertreten. Zum zweiten Mal in Folge wurde er in 2018 als Magento Master geehrt. Die Überreichung des Awards findet während der Imagine auf der großen Bühne statt – ein ganz besonders guter Grund für Fabian, nach Las Vegas zu fliegen. Für ihn ist es das erste Mal, dass er die Imagine erlebt. Wir sind deshalb gespannt, was er zu berichten hat und wie es ihm bei diesem Event mit 3000 Teilnehmern gefallen wird.

Zur offiziellen Event-Seite

Magento-Stammtisch Aachen

Zu einer anderen Größenordnung gehört der Magento-Stammtisch Aachen. Bei unserem lokalen Meetup kommen etwa alle zwei Monate für einen Abend an Magento interessierte Menschen zusammen. Die Themen sind bei jedem Abend anders. Für den kommenden Termin am 07. Mai haben wir drei Vorträge geplant:

  • Carmen Bremen, Magento-Freelancerin aus Köln und Magento Master 2018, berichtet von der Magento Imagine.
  • Andrej Radonic ist CEO und Gründer der interSales AG. An diesem Abend wird er uns BlueFoot vorstellen – der Visual Website Builder in Magento 2.

Mehr zum Magento-Stammtisch Aachen

Magento-Stammtisch Köln

Am 14. Mai lädt Carmen Bremen gemeinsam mit Fond of Bags zum Magento-Stammtisch in Köln ein. Wir hoffen sehr auf gutes Wetter, denn dann wird gegrillt!
Zusätzlich gibt es Vorträge zu solchen Themen wie der Entscheidung zwischen Magento und Spryker (Til Hess, Fond of Bags), DSGVO (Simone Wildenberg, Webvisum GmbH & Carmen Bremen, Neoshops.de) und eine Zusammenfassung der Imagine von Gastgeberin Carmen selbst.

Weitere Informationen auf Meetup

Meet Magento NL

Am 1. Juni laden die niederländischen Nachbarn zur Meet Magento nach Utrecht ein. Andreas von Studnitz wird dort nicht nur unser Team vertreten, sondern auch einen Beitrag zur Konferenzagenda beisteuern: Der Vortrag mit dem Titel „Dependency Injection Extended: the way to advanced Magento 2 development“ richtet sich an Entwickler mit fortgeschrittenen Kenntnissen.

Zur Event-Seite

Meet Magento DE

Für uns zählt sie zu den wichtigsten Terminen im Eventkalender: Die Meet Magento Deutschland. Auch dieses Jahr findet sie in Leipzig statt, allerdings nach zwei Jahren im Pentahotel nun in der Kongresshalle im Norden der Innenstadt. Am 18. und 19. Juni wird man mehr Gespräche zu Magento und E-Commerce in den Straßen der Stadt im Westen Sachsens hören.

Vorträge zu verschiedenen Magento-Themen – auch von integer_net

Andreas von Studnitz wird gleich zwei Mal auf der Bühne stehen: Bereits auf mehreren Magento-Stammtischen hat er seinen Vortrag zum aktuellen Stand von Magento gehalten. Nun hält er ihn auch in Leipzig. Dabei lässt er seinen Blick über das gesamte Ökosystem schweifen, von der aktuellen technologischen Entwicklung über die Business-Ausrichtung von Magento bis hin zu den Reaktionen darauf und der Stimmung in der Magento-Community. Beim Vortragen auf Stammtischen führte Andreas‘ Vortrag zu regen Diskussionen. Aufgrund der zeitlichen Vorgaben der Konferenzagenda wird es in Leipzig vorausichtlich eine kurze, intensive Diskussion geben. Eine Fortsetzung auf den Fluren ist natürlich nicht ausgeschlossen.

Gemeinsam mit Nikolai Krambrock von code4business widmet sich Andreas dann dem Thema Code-Qualität mit Magento 2. In diesem Vortrag können wir hilfreiche Tipps erwarten, die nicht nur den beiden erfahrenen Magento-Entwicklern, sondern allen Magento-2-Entwicklern dabei helfen, in ihren Projekten hochwertigen Code zu entwickeln.

Mehr zur Meet Magento DE

Nebenveranstaltungen zur Konferenz – MageRun & Co

Rund um die beiden Konferenztage gibt es weitere Veranstaltungen, die für verschiedene Zielgruppen günstige Gelegenheiten zum Austauschen bieten. Der Hackathon am Wochenende, die Developer Pre-Party am Sonntagabend und der MageRun am Montagmorgen. Wie in den letzten zwei Jahren werden wir auch in diesem Jahr den Lauf organisieren. Den Geist von #integer_fit bringen wir mit nach Leipzig und laden alle Laufwilligen ein, mit uns eine Runde durchs Grüne zu laufen um dabei Sauerstoff und Energie für den Konferenztag zu sammeln. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze in einem separaten Blogpost. Wie im letzten Jahr wollen wir auch dieses Jahr bei bestem Sonnenschein durch Leipzigs Parks und Wälder laufen.

Auch auf einem dieser Events?

Wir freuen uns darauf, neue Gesichter und alte Bekannte zu treffen. 

Sonja Riesterer

Author: Sonja Riesterer

Sonja Riesterer ist bei integer_net für alle Marketing-Themen zuständig. Ganz besonders liegt ihr dabei die Organisation von Events am Herzen.
Als Magento Certified Solution Specialist für Magento 1 und Magento 2, sowie Magento Master 2017 und 2018 bietet sie auch Magento-Anwenderschulungen an. Mehr Informationen